Firmenprofil - Unsere Vergangenheit und die Zukunft

Natürlich hat auch Eco-Point mit ups en downs zu tun bekommen. Einer der erschwerenden Faktoren war das (falsche) Bild, das lange Zeit über Begriffe wie  “grün”, “öko”, “Umwelt” in der Gesellschaft bestand.

Andererseits bot uns dieses Bild Anknüpfungspunkte für Gespräche mit Kunden  und die Möglichkeit uns zu beweisen. Stets mehr Betriebe haben sich seitdem für ökologische Verantwortlichkeit entschieden. Eine Entscheidung, die mehr Inhalt und Folgen mit sich brachte, als in erster Instanz übersehbar und erwartet:  Sicherheit, angenehme Arbeitsbedingungen, das Bewusstsein beizutragen. Die Wahl von Eco-Point um sich zukünftig auf acht verschiedene Sektoren zu richten, baut auf diesem Hintergrund auf: Unsere Erfahrung in verantwortungsvollen Lösungen wird in Zukunft auf spezialisiertere Arbeitsgebiete zugespitzt: Die Lösungsfindung steht im Vordergrund, mit auf dem Hintergrund der Gewissheit für Sie, dass Sie es immer mit der sichersten und verantwortungsvollsten Lösung zu tun haben.

 

Eco-Point in den Scheinwerfern
Zum ersten Mal in 1996: Nomination als “bestes Produkt” der Region West- Brabant in den Niederlanden.

Es folgten Interviews in Radio und Zeitungen.

In Folge der jährlich verliehene Preis des Natur- und Umweltvereins von Bergen op Zoom/NL in 1997 und in 1998 der Architekturpreis der Stadt Bergen op Zoom für unseren ökologischen Neubau.
Positive Anerkennung!

Wachstum ist eines der Ziele von Eco-Point. Betriebliches Wachstum und persönliches Wachstum. Eine konstante Größe im Laufe der Zeit: Die Betriebserweiterung in 1992 durch Eco-Point UK (GB), in 1996 durch Eco-Point Frankreich, in 1997 durch Eco-Point Belgien. Kennzeichnend für die Jahre 1999 bis 2003 waren ein starkes Wachstum, Erweiterung und Professionalisierung des Unternehmens. Mehrere ISO-Normen wurden erreicht, Innen- und Außendienst wurden erweitert. Der letzte große Schritt: Eröffnung einer neuen Niederlassung in Kleve, Deutschland im Jahre 2004.

Das Jahr 2005 hatte für Eco-Point viele Publikationen in Zeitungen, Zeitschriften und Fernsehen über den innovationsfreudigen Charakter des Unternehmens und der Produkte in Petto. Zusammengefasst, Wachstum vom ersten Verkäufer zu einer noch immer wachsenden internationalen Unternehmensgruppe.

Vertrauen
Aufgrund unserer heutigen Marktposition haben wir großes Vertrauen in die Zukunft. Die Tragfläche ist breit, die Motivation enorm und alle Voraussetzungen sind gegeben.
Eco-Point vertritt den Standpunkt, einen Weg gefunden zu haben um guten Mutes in die Zukunft zu sehen: Positiv, sicher, sauberer. Handelend aus und mit Respekt und Verantwortlichkeit.

Wachstumsziele
Eco-Point will weiter wachsen. Wachsen, zu einer Unternehmensgruppe mit vollständiger Marktdeckung innerhalb der EG. Wachsen, auf den Exportmärkten auf denen wir bereits tätig sind: Groß-Britannien, Belgien, Deutschland, Skandinavien, Italien, Frankreich und dem Mittleren Osten.
Neue Märkte erobern. Eine weitere Professionalisierung des Marketingapparates.

Das benötigt Zeit, aber vor allem unser vollstes Engagement. Dass es sich hierbei um die Arbeit von und mit Menschen handelt macht diese Zielstellung um so interessanter.
 
Märkte und Sektoren
Einer der größten Schritte innerhalb des 15-jährigen Bestehens von Eco-Point ist vor kurzem unternommen: Eine Einteilung in eigenständige Business Units, die zusammengezählt acht Sektoren betreuen, die Sie auf dieser Seite finden können.
 
Für alle Zielgruppen sind spezifische Produktassortimente definiert und werden auf Dauer spezialisierte Produktberater eingesetzt. Auch zukünftige Entwicklungen werden sich in diesem Rahmen abspielen: Spezielle Produktinnovation, Arbeitsgemeinschaften, Training und Ausbildung unserer Mitarbeiter, intensivere Marktbetreuung.

Die Zukunft liegt vor uns, Eco-Point tritt ihr mit vollstem Vertrauen entgegen. Mit Respekt und dem Nehmen von Verantwortung.