E.P. Algex

Ein biologisch abbaubares Reinigungsmittel für das Entfernen von Algen, Moosen, Hefen und Schimmelpilzen.

Allgemeine Beschreibung

E.P. Algex ist die moderne, gezielte Antwort auf Probleme beim Entfernen von Moos-, Algen-, Hefe- und Schimmelpilzbefall. E.P. Algex belastet die Umwelt nicht (hat keine schädlichen Nachwirkungen und Dampfwirkungen) und kann dadurch bis kurz vor dem Pflanzen von Gewächsen verwendet werden). Außerdem kann es sicher auf allerlei Oberflächen verwendet werden, z.B. auf Dachziegeln, Marmor, Glas, Flagstones, Terrassenfliesen, Metallen usw. E.P. Algex wirkt schnell, gezielt und vorbeugend.

Problem

  • Algen, Moose und grüne Beläge auf Pfaden, Terrassen u.ä. verursachen häufig sehr gefährliche Situationen: Zum Beispiel durch Ausrutschen;
  • Grüne Beläge auf Wänden sind vielen Menschen ein Dorn im Auge und machen einen ungepflegten Eindruck;
  • Grüne Beläge auf Glas, z. B. in Gewächshäusern, halten Licht ab und verringern dadurch den Ertrag und erhöhen die Heizkosten;
  • Verwitterte Scheiben sind sehr schwer gründlich zu reinigen.

Die L?sung

E.P. Algex wirkt schnell und gezielt. E.P. Algex hat eine äußerst gezielte, vorbeugende Wirkung und verhindert das Entstehen von grünen Belägen.

Spezielle Vorteile

  • E.P. Algex wirkt schnell und gezielt;
  • E.P. Algex kann auf jedem Untergrund sicher verwendet werden;
  • E.P. Algex ist sehr wirtschaftlich im Gebrauch;
  • E.P. Algex dringt tief in poröse Materialien, z. B. in Stein, ein;
  • E.P. Algex ist ökologisch verantwortungsvoll und biologisch abbaubar;
  • E.P. Algex wirkt vorbeugend über einen langen Zeitraum;
  • E.P. Algex verhindert auch die Bildung von Schimmel- und Hefepilzen.

Die Anwendung

E.P. Algex wurde entwickelt für das Entfernen von Algen, Moosen, Hefen und Schimmelpilzen von:

  • Pfaden, Bürgersteigen und Grundstückbegrenzungen;
  • Flagstones, Grabsteinen;
  • Marmor;
  • Glas (von Gewächshäusern, Scheunen und Lagerhallen);
  • Terrassen von Cafés, Restaurants und Hotels;
  • Dächern (Dachziegel, Wellplatten und Riet) und Mauern von Gebäuden;
  • Bänken
  • Wasserreservoirs (nicht für Trinkwasser).

Anmerkungen

Konsultieren Sie für einen verantwortungsbewussten Gebrauch auch das Sicherheitsinformationsblatt.

Arbeitsmethode

  • E.P. Algex mit Wasser vermischen; abhängig von dem Einsatzzweck in einem Verhältnis von 1:1 bis zu 1:200 (konsultieren Sie Ihren Produktberater). Auf die zu reinigenden Oberfläche sprühen.
  • E.P. Algex einige Tage einwirken lassen.
  • Dann den grünen Belag mit einer Bürste, einem Gartenschlauch oder Hochdruckreiniger entfernen.
  • Anschließend E.P. Algex vorbeugend erneut auf die Oberfläche sprühen.
  • Nicht abspülen, sondern nur einwirken lassen.
  • Abhängig von der Situation gegebenenfalls wiederholen.
  • E.P. Algex nicht auftragen, während es regnet: Das Produkt wird dann weggespült und kann seine Funktion nicht erfüllen.
  • Nicht auf Pflanzen spritzen oder gießen.

Verpackung

Eco-Point International verpackt die Produkte in Metall- oder Polyethylen-Behältern. Bei der Verbrennung von PE werden keine schädlichen Stoffe freigesetzt.

Sprayflaschen von Eco-Point International bestehen aus PE: Leicht, geringer Grundstoffverbrauch, geringer Energieverbrauch bei der Produktion, beinahe unzerbrechlich, lange Lebensdauer, geringe Abfallmengen in der Produktion oder bei späterem Recycling, keine schädlichen Stoffe bei Verbrennung, 100% recycelbar.

Andere Wartungs- und Reinigungsprodukte für Produkte für die Industrie 'Automotive '

Teilen Sie diese Produkt......

Downloads

Verpackungen

  • Verpakking: Grüner Kanister 10 Liter
    Grüner Kanister 10 Liter
  • Verpakking: Grüner Kanister 20 Liter
    Grüner Kanister 20 Liter
  • Verpakking: Kanister 60 Liter
    Kanister 60 Liter
  • Verpakking: Fass 200 Liter Kunststoff
    Fass 200 Liter Kunststoff
  • Verpakking: Multibox 1000 Liter
    Multibox 1000 Liter