MultiNext 600

Sicherer, starker Reiniger zur Entfernung diverser ausgehärteter 2-K-Polymere, Beschichtungen und Harze auf Basis von u.a. Polyurethan, Polysulfiden, Isocyanaten oder Epoxiden.

Allgemeine Beschreibung

MultiNext 600 ist ein sicherer, starker Reiniger zur Entfernung diverser Verschmutzungen wie: (2-Komponenten)-Klebstoffe, Kitte, Harze (PU, Epoxide, Polyharnstoffe), Beschichtungen/Lacke und Tintenreste. Außerdem können damit bestimmte Kunststoffe und Wachse erweicht oder aufgelöst werden.

Problem

  • Zur Entfernung von ausgehärteten 2-K-Harzen, Klebstoffen, Kitten, Farbresten usw. sind häufig sehr schädliche Lösemittel (wie Methylenchlorid, NMP oder NEP) erforderlich.
  • Auch zur Entfernung von Tinten werden oft schädliche und aggressive Lösemittel mit niedrigem Flammpunkt und/oder hoher Dampfspannung verwendet.
  • Schnelle Verdunstung dieser Lösemittel sorgt für eine schädliche Arbeitsumgebung durch hohe Konzentrationen in der Luft und kann dadurch zu O.P.S. (Organisches Psychosyndrom oder „Malerkrankheit“), d.h. Schädigung des Gehirns durch Einatmen schädlicher Lösemittel beitragen.
  • Schwere industrielle Verschmutzungen wie Teer und Bitumen werden häufig mit aromatischen Lösemitteln entfernt, die krebserregend sind.
  • Verschmutzte Maschinen und Objekte machen einen sehr ungepflegten Eindruck.
  • Verschmutzungen können Materialien beschädigen und Betriebsprozesse zum Stillstand bringen.
  • Normalerweise sind Reinigungsmaßnahmen arbeitsintensiv und daher kostspielig.

Die L?sung

Nach intensiver Forschung ist es Eco-Point gelungen, ein leicht biologisch abbaubares Produkt zu entwickeln, mit dessen Hilfe verschiedene Arten von Verschmutzungen schnell und effizient entfernt werden können. Die Verwendung von MultiNext 600 führt zu einer saubereren, sichereren und angenehmeren Arbeitsweise und ist die sichere Alternative zu Produkten auf Basis von Methylenchlorid, NMP oder NEP.

Spezielle Vorteile

  • Sehr starkes Reinigungsmittel, biologisch abbaubar mit sehr hohem Flammpunkt.
  • Frei von Methylenchlorid, NMP (N-Methylpyrrolidon) und NEP (N-Ethylpyrrolidon).
  • Nicht korrosiv oder ozonabbauend, daher sicherer im Gebrauch als Methylenchlorid.
  • Sicher bei sehr vielen Verschmutzungen einsetzbar und frei von Silikonen.
  • Ersetzt viele aggressive Lösemittel.

Die Anwendung

  • Reinigung von 2-K-PU-Systemen wie Spritzpistolen und -köpfen.
  • Reinigung von (2-Komponenten)-Klebstoffmischern, Farbpumpen und -pistolen.
  • Auch als Ultraschallreiniger in Ultraschallreinigungssystemen bei stark verschmutzten Teilen einsetzbar.
  • Reinigung von Werkzeugen, die mit Tinten, Farben, Harzen usw. verschmutzt sind.
  • Reinigung von verschmutzten Fußböden und Maschinen.
  • Entfernung von Harzen/Kunststoffen wie: Polyamide, Polyimide, Polyester, Polystyrol, Polyurethan usw.
  • Entfernung von Teer und bituminösen Verschmutzungen.

Anmerkungen

Da MultiNext 600 auf diverse Untergründe einwirkt, wird empfohlen, das Produkt zunächst an einer weniger sichtbaren Stelle zu testen, bevor es definitiv angewendet wird. MultiNext 600 kann Neopren, Buna-N-Gummi und Naturgummi auflösen oder anschwellen lassen.

Mit seinem ISEGA-Prüfzeichen kann MultiNext 600 eine wichtige Aufgabe bei Lebensmittelunternehmen und ähnlichen Betrieben erfüllen, die gemäß den HACCP-Richtlinien arbeiten müssen. Verschmutzung ist ein „kritischer Punkt“, der ständiger Kontrolle unterliegt. MultiNext 600 trägt zu einer kontrollierten Arbeitsumgebung bei und passt ausgezeichnet in den Rahmen der BRC- und IFS-Normen.

*Ist ein unabhängiges deutsches Forschungsinstitut, das Zertifikate für die Eignung von Reinigungsprodukten für die Lebensmittelindustrie ausstellt.

Arbeitsmethode

MultiNext 600 wird normalerweise unverdünnt durch Pumpen, Spülen oder Eintauchen angewendet.

  • Pumpen/Spülen: Die Flüssigkeit durch oder über die zu reinigenden Objekte pumpen (eventuell mit einer High Volume Low Pressure-Pumpe) und einige Zeit zirkulieren lassen. Bei unzureichendem Ergebnis eventuell wiederholen.
  • Eintauchen: Das Objekt in MultiNext 600 eintauchen. Das Produkt einige Zeit einwirken lassen. Das Objekt anschließend abtropfen lassen und eventuell mit Wasser abspülen oder trockenreiben.

Bei Erwärmung des Produkts nimmt die Löslichkeit bezüglich Ölen und Fetten zu.

Verpackung

Eco-Point International verpackt seine Produkte in Metall- oder PEHD-Verpackungen und nimmt bei Folgebestellungen leere/saubere Verpackungen zwecks Recycling oder Wiederaufbereitung kostenlos zurück. PE hat bei der Verbrennung keine umweltschädlichen Auswirkungen.
Sprühflaschen von Eco-Point International bestehen aus PE oder PET. Ihre Vorteile sind: Leichtgewichtigkeit, geringer Rohstoffverbrauch pro Verpackung, geringer Energieverbrauch bei der Produktion, lange Lebensdauer, da sie nahezu unzerbrechlich sind, geringe Mengen Abfall bei Produktion und späterem Recycling, keine Schadstoffe bei Verbrennung und 100-prozentige Recycelbarkeit.

Andere Wartungs- und Reinigungsprodukte für Produkte für die Industrie 'Bau'

Teilen Sie diese Produkt......