Solveast Plus

Viskoser natürlicher Entfetter / Lösungsmittel mit frischem Geruch. Basiert auf einer Mischung von verestertem natürlichem Rapsöl und Citrus. Zum Entfernen von verschiedenen Harze, Ölen und Fetten.

Allgemeine Beschreibung

Solveast Plus ist ein sehr menschenfreundliches Produkt. Sicher im Gebrauch da keine chlorierten Kohlenwasserstoffe und Aromate zugefügt wurden. Solveast Plus hat sehr gute entfettende Eigenschaften und kann durch eine dickere Struktur, die längere Kontaktzeit gewährleistet, auch ausgezeichnet als Harz entferner eingesetzt werden.

Problem

  • verunreinigte Maschinen
  • aromatische Lösungsmittel sind sehr ungesund
  • verunreinigte Werkzeuge
  • ein geringer Flammpunkt erfordert spezielle Maßnahmen
  • verunreinigte Bauteile
  • schädliche (VOC) Lösungsmittel

Die L?sung

Solveast Plus ist die sichere und effektive Alternative zu konventionellen Mitteln wie Gasöl (Diesel), White Spirit, Methylenchlorid und Waschbenzin.
In Betrieben, die keine Erdölprodukte als Entfettungslösung einsetzen wollen oder dürfen, ist Solveast Plus die perfekte Alternative. Durch seine Lösungskraft kann Solveast Plus auch als Lösungsverstärker eingesetzt werden.

Spezielle Vorteile

  • Solveast Plus hat einen sehr hohen Flammpunkt: ca. 59°C
  • Solveast Plus ist frei von Aromaten und anderen Erdölkomponenten
  • Solveast Plus hat einen frischen Citrus Geruch
  • Solveast Plus ist ein reines Naturprodukt
  • Solveast Plus ist leicht abbaubar im Gegensatz zu z.B. Gasöl, Methylenchlorid und White Spirit
  • Solveast Plus verbreitet keine schädlichen Dämpfe und hat einen niedrigen VOC Gehalt (<50%)
  • Solveast Plus enthält keine chlorierten Kohlenwasserstoffe wie Methylenchlorid, , 1.1.1 Trichlorethen usw.

Die Anwendung

Solveast Plus wird eingesetzt zum:

  • Entfernen von diversen Harzsorten: natürliche und synthetische Harze, ausgehärtet oder in flüssigem Zustand (Alkyddispersion weniger)
  • Werkzeuge
  • Entfetten von Metallen
  • Kugellager
  • Ketten und Transportbänder
  • Maschinenteile

Anmerkungen

Solveast Plus kann bestimmte Kunststoffe und Gummis angreifen. Vorwiegend Naturgummi, EPDM und Neopren. Wir empfehlen den Gebrauch an Silikon oder NBR Gummi erst zu testen, während Kunststoffe wie PE, PP en Viton relativ unempfindlich für die Einwirkung von Solveast Plus sind (Im Zweifelsfall immer erst an einer weniger sichtbaren Stelle testen).

Arbeitsmethode

Solveast Plus muss pur eingesetzt werden. Solveast Plus kann durch Auftragen mit einem Pinsel oder Eintauchen angewendet werden.

  • Auftragen mit Pinsel: Solveast Plus direkt auf das zu reinigende Objekt auftragen. Das Produkt einige Zeit, abhängig vom Verschmutzungsgrad, einwirken lassen, danach mit einem Tuch abwischen oder mit Wasser abspülen/abspritzen.
  • Eintauchen: das Objekt in Solveast Plus eintauchen und das Produkt einige Zeit einwirken lassen. Danach abtropfen lassen oder mit Wasser abspülen.

Verpackung

Eco-Point International verpackt die Produkte in Metall- oder Polyethylen-Behältern. Bei der Verbrennung von PE werden keine schädlichen Stoffe freigesetzt.

Sprayflaschen von Eco-Point International bestehen aus PE oder PET: Leicht, geringer Grundstoffverbrauch, geringer Energieverbrauch bei der Produktion, beinahe unzerbrechlich, lange Lebensdauer, geringe Abfallmengen in der Produktion oder bei späterem Recycling, keine schädlichen Stoffe bei Verbrennung, 100% recycelbar.

Teilen Sie diese Produkt......

Downloads

Verpackungen

  • Verpakking: Grüner Kanister 10 Liter + Ventilverschluss
    Grüner Kanister 10 Liter + Ventilverschluss
  • Verpakking: Metallfass 60 Liter
    Metallfass 60 Liter
  • Verpakking: Fass 200 Liter Metall
    Fass 200 Liter Metall
  • Verpakking: Multibox 1000 Liter
    Multibox 1000 Liter