Datenschutzerklärung Kunden- und Lieferantenverwaltung

Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten von Kunden, Lieferanten und anderen Auftragnehmern

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, sammeln und verwenden werden, da dies notwendig ist, um eine Vereinbarung mit Ihnen abschließen und ausführen zu können. Dies gilt sowohl für unsere (potentiellen) Kunden als auch für Partner, von denen wir Waren und/oder Dienstleistungen kaufen.

Wenn Sie (potentieller) Kunde von uns sind, verwenden wir Ihre Daten, um Ihnen ein Angebot zu senden, um bestimmen zu können, welche Spezifikationen oder Wünsche ein bestimmter Artikel oder eine bestimmte Dienstleistung erfüllen muss, um Waren liefern zu können oder um Arbeiten für Sie ausführen zu können, sowie Rechnungen zu erstellen und mit Ihnen reibungslos und effizient über die Umsetzungsaspekte der Vereinbarung kommunizieren zu können.

Wenn Sie ein (potenzieller) Lieferant oder ein anderer Auftragnehmer sind, sind Ihre persönlichen Daten auch für den Abschluss und die Ausführung des Vertrags notwendig. Für den Einkauf ist dies notwendig, um Sie zu informieren, welche Spezifikationen oder Wünsche ein bestimmter Artikel oder Service unserer Meinung nach erfüllen muss, Sie können eine Anfrage für ein Angebot stellen oder Sie können eine Bestellung bei uns aufgeben, sowie Ihre Rechnungen bezahlen und mit uns über andere Aspekte der Vereinbarung schnell und effizient kommunizieren.

Sie sind nicht verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen. Wenn Sie uns unzureichende oder unzureichende personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, ist es möglich, dass wir die oben genannten Aktivitäten nicht durchführen können.

Übertragung an Dritte

Im Zusammenhang mit der Durchführung einer möglichen Vereinbarung mit Ihnen ist es möglich, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an Parteien weitergeben müssen, die Teile, Materialien und Produkte an uns liefern oder nach unseren Anweisungen arbeiten.

Wir nutzen auch externen Serverraum für die Speicherung von (Teilen) unserer Verkaufsund Einkaufsadministration, wozu auch Ihre persönlichen Daten gehören. Ihre persönlichen Daten werden daher unserem Serverraumanbieter zur Verfügung gestellt. Wir verwenden auch Microsoft Office und die zugehörigen Speichermöglichkeiten für EMails und andere Dateien. Da wir einen Newsletter-Versandservice nutzen, werden Ihre persönlichen Daten letztendlich an den Anbieter dieses Dienstes weitergegeben.

Direktmarketing

Wenn Sie uns die entsprechende Erlaubnis gegeben haben, werden wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren und sie ggf. verwenden, um Sie zukünftig durch persönliche E-Mails über unsere bestehenden und neuen Produkte und Dienstleistungen zu informieren, um möglicherweise zu einem Geschäftsabschluss zu kommen. Immer wenn wir Ihnen eine Werbepost senden, haben Sie die Möglichkeit diesen zukünftig abzulehnen. Siehe den Abmelde-Link am Ende jedes Mailings.

Aufbewahrungszeitraum personenbezogener Daten

Wenn Sie ein Angebot von uns angefordert haben, aber kein Kunde bei uns sind, löschen wir Ihre Daten spätestens ein Jahr nach unserem letzten Kontakt. Auch wenn wir von Ihnen ein Angebot erhalten haben, aber kein Kunde von Ihnen geworden sind, werden Ihre personenbezogenen Daten spätestens ein Jahr nach unserem letzten Kontakt gelöscht. Wenn Sie unser Kunde geworden sind oder wir bei Ihnen sind, bewahren wir Ihre persönlichen Daten für einen Zeitraum von sieben Jahren nach dem Ende des Geschäftsjahres auf, in dem die Vereinbarung mit Ihnen vollständig durchgeführt wurde. Der Zeitraum von sieben Jahren entspricht dem Zeitraum, in dem wir verpflichtet sind, unsere Verwaltung für die Steuerbehörden zu führen. Nach Ablauf dieser Frist werden wir Ihre persönlichen Daten löschen.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, uns zu bitten, Ihre persönlichen Daten einzusehen. Wenn es einen Grund dafür gibt, können Sie uns auch bitten, Ihre persönlichen Daten zu ergänzen oder Ungenauigkeiten zu ändern. Sie haben auch das Recht zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen oder die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken. Sie können auch der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten widersprechen oder eine Beschwerde bei der niederländischen Datenschutzbehörde einreichen. Schließlich können Sie uns auffordern, Ihre persönlichen Daten zu erhalten oder diese Daten an eine andere Person zu übertragen. Um Ihre Rechte auszuüben, können Sie Kontakt aufnehmen mit:

Eco-Point-Gruppe, einschließlich

  • Eco-Point Niederlande B.V.
  • Eco-Point International B.V.
  • Eco-Point Diensten B.V.
  • Eco-Point bvba
  • Eco-Point GmbH

Herr W (im) Serno
Canadaweg 28
NL-4661 PZ Halsteren
privacy@eco-point.com

Sie können uns auch bei Fragen oder für weitere Informationen über die Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten kontaktieren.

Halsteren, den 01. Mai 2018